• Sponsored Post

Notfallaufnahme – Schnellerfassung mit SAPUI5

29. September 2015 um 16.15 Uhr
0

Spital Notfallaufnahme UI5
Beim Eintritt in die Notfallstation eines Spitals muss es immer schnell gehen: Einerseits müssen die Patienten rasch behandelt werden und andererseits müssen aber auch die administrativen Arbeiten rasch durchgeführt werden können. Dazu gehört in einem Spital, welches SAP IS-H einsetzt, auch die Erfassung bzw. die Auswahl des richtigen Patienten sowie das Anlegen eines neuen Falles. Mit der neuen Schnellerfassung auf Basis von SAPUI5 kann dies nun sehr schnell gemacht werden.

Mit der Webaufnahme können in der Notfallstation ankommende Patienten einfach mit einer grafischen Oberfläche im Browser aufgenommen werden. Dazu kann der Patient im SAP IS-H System entweder über die Personalien oder anhand der Versichertenkarte gesucht werden. Ist ein Patient noch nicht im System vorhanden, so kann dieser auch direkt mit der Schnellerfassung angelegt werden.

Wenn der Patient gefunden oder neu angelegt wurde, so kann mit einem Klick der Fall im IS-H angelegt werden. Danach werden wie beim Anlegen mittels SAP GUI im Aufnahmebüro automatisch die nötigen Dokumente für den behandelnden Arzt ausgedruckt.

Oft arbeiten Studenten mit Kurzeinsätzen von zwei bis drei Wochen in der Patientenaufnahme. Diese Webapplikation vermindert den administrativen Aufwand um ein Vielfaches. Der Schulungsaufwand der Stundenten kann so auf ein Minimum reduziert werden.

Portrait Stefan KlegerStefan Kleger ist Senior SAP Consultant der Firma Innflow AG, Regensdorf.
Ihre SAP UI5-Lösung «Schnellerfassung für die Notfallaufnahme» ist für Spitäler zukunftsweisend.


Artikel auf Social Media Platformen teilen

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.