Vorstudien für HR Systeme

17. November 2015 um 9.10 Uhr

Die Welt der Informatiksysteme für das Personalwesen (HR) hat sich sich verändert. Dominierten in der Vergangenheit Lohnabrechnung und Administration der Personendaten die IT-Systeme, sind es heute neue Themen wie Personalentwicklung und e-Recruiting. Möglich gemacht hat dies der technologische Fortschritt. Eine wachsende Zahl neuer Lösungen vermag die Lücken der heutigen IT-Systeme zu schliessen. Charakteristisch für diese Lösungen ist, dass sie auf moderner Web- und Internet-Technologie basieren und oftmals in der Cloud angeboten werden. Daraus ergibt sich endlich eine lückenlose Architektur der HR-Prozesse und ihrer IT-Unterstützung.

HR-Prozessmodell Legende

Prozessmodell für HR Systeme

Für HR-Abteilungen welche sich eine Übersicht über den Markt und die «best practices» verschaffen wollen bietet example consulting Vorstudien und Architekturplanung für HR Systeme an:

  • Organisationsmanagement
  • e-Recruiting
  • Prozessunterstützung und Workflows
  • Elektronisches Personaldossier
  • Personalqualifikation, Personalentwicklung, Weiterbildung
  • Personalplanung und Personalcontrolling

Kontakt: info.consulting@example.ch

Fachartikel «Die neue Architektur der HR Systeme»

 

Artikel auf Social Media Platformen teilen