Transport und Logistik

IoT: das Internet der Dinge im öffenlichen Umfeld

11. August 2016 um 16.47 Uhr
0
Das Internet der Dinge oder kurz IoT (Internet-of-Things) ist in aller Munde obwohl die grosse Verbreitung erst an Anfang steht. Das Internet der Dinge bezeichnet die Vernetzung von technischen Geräten wie Stromzähler und Sensoren aber auch ganzer Gebäudesysteme oder Fahrzeuge. Diese Kommunikation findet in der Regel über das Internet organisationsübergreifend statt.
  • Sponsored Post

Virtuelle Konferenzen – Wer lernt, damit umzugehen, macht sich heute fit für morgen

3. Januar 2014 um 16.10 Uhr
0
Virtuelle Konferenzen, seien es Telefonkonferenzen oder Videokonferenzen, bergen grosses Potential und sind entsprechend im Wachstum begriffen. Das Ansinnen, mit vergleichsweise tiefen Investitions- und Betriebskosten die betriebliche Reisekasse zu entlasten, tönt einleuchtend. Wozu noch reisen, wenn die Konferenz auf Knopfdruck in ansprechend hoher technischer Qualität verfügbar ist? Wozu aufwändige Sitzungen einberufen, wenn im Handumdrehen eine fast beliebige Anzahl Teilnehmer in einer virtuellen Konferenz erreichbar ist?