• Lösung

IAM: Identity Governance & Administration

7. August 2016 um 15.35 Uhr

TOOLS4EVER_IAM 600x900

Identity & Access Manager (IAM) ist eine vollständige Identity Governance & Administration Lösung. IAM bietet eine standardisierte und einfache Lösung um Benutzerkonten sowie Zugriffsrechte in Ihrem Netzwerk korrekt, vollständig und zeitnah zu verwalten und stellt sicher, dass Gesetze und Richtlinien im Bereich von HIPAA, SOX , BIG , ISO 2700x, KonTraG, NEN 7510 , HKZ uvm. eingehalten werden.

User Provisioning (SRC)
Informationen aus dem HR-System sind eine hervorragende Datenquelle für Ihr Identity Management. Mit User Provisioning wird eine Verbindung zwischen den Personalstammdaten im HR-System und den Benutzerkonten im Netzwerk erstellt (z.B. Active Directory). Mit IAM wird der komplette Benutzerverwaltungsprozess automatisiert. Änderungen aus dem HR-System werden somit schnell, präzise und effizient im Netzwerk umgesetzt.

Workflow Management & Self-Service (WFM)
Durch Workflow Management und Self-Service können Mitarbeiter eigenständig Ressourcen anfordern, kontrollieren und bestätigen ohne das die IT-Abteilung involviert sein muss. Beispielsweise könnte ein Mitarbeiter sich den Zugriff auf eine bestimmte Anwendung, auf einen Projektordner oder auf einen Report anfordern. Dieses Genehmigungsverfahren ist Teil eines strukturierten Workflows. Der Ressource- oder Dateneigentümer kann die Anfragen mit der Identity & Access Management Software genehmigen. Diese Änderungen werden dann umgehend und automatisch im Netzwerk umgesetzt.

Helpdesk Delegation (HD)
Die Verwaltung von Benutzerkonten ist oft Routinearbeit und wird in der Regel von dem Helpdesk oder einem (Anwendungs-) Administrator vorgenommen. Diese Personen sind ausgebildete und qualifizierte IT-Mitarbeiter, die mit erweiterten Rechten (Administratorenrechte) in der Lage sind, ihre Arbeit durchzuführen. Mit dem Modul Helpdesk Delegation von IAM, sind Sie in der Lage diese Routinearbeiten zu delegieren ohne administrative Berechtigungen vergeben zu müssen.
Es werden alle Benutzerverwaltungsaufgaben vereinfacht, standardisiert und über Web-Formulare dargestellt. Mit Hilfe dieser Formulare, können jetzt auch nicht qualifizierte und unerfahrene IT-Mitarbeiter die Verwaltung der Benutzerkonten übernehmen ohne dass sie erweiterte administrative Berechtigungen benötigen. Alle Änderungen werden im Audit-Log protokolliert und sind somit für Sie nachvollziehbar.

Projektreferenz:
Kantonsspital Baden

Mehr Informationen zum Produkt:
Webseite von TOOLS4EVER