Wer entscheidet – Fachabteilung oder Informatik?

24. Juli 2014 um 10.50 Uhr
0
Fachabteilungen wie Finanzen oder Personal «rufen» nach Informatiklösungen, welche sie entlasten und ihre Prozesse beschleunigen. Die Informatik soll sich um diese Anforderungen kümmern. Doch das Informatikumfeld ist komplex geworden: Workflows, Portale, Dokumentenarchivierung, mobile Anwendungen werden verlangt. Es braucht eine übergreifende Applikationsarchitektur aus Business-Sicht.

Projektressourcen sind immer knapp

21. März 2014 um 16.16 Uhr
0
«Der erste Schritt ist der Schwerste». Die Initialisierungsphase eines Projekts ist entscheidend dafür, wie schnell und effizient ein Projekt aufgegleist werden kann. In dieser Phase fehlen oft die nötigen Ressourcen. Vorstudien, Abklärungen und Planungen oder auch eine Projektleitung, sind zeitintensiv und können meist nicht neben dem Tagesgeschäft erledigt werden. referenzportal.ch hat einen Lösungsansatz.

Kunden suchen Anbieter

21. März 2014 um 15.11 Uhr
0
Kunden der öffentlichen Verwaltung wünschen sich mehr Transparenz über Informatik-Lösungen und Anbieter. «Von den Informatik- und Organisationsverantwortlichen in der öffentlichen Verwaltung wird erwartet, dass sie die Behördendienstleistungen elektronisch zur Verfügung stellen. Oft fehlen jedoch zur Umsetzung von Lösungen, die andernorts möglicherweise bereits erfolgreich eingesetzt werden oder eben falls in Planung sind, grundlegende Informationen und das Know-How».