Schalter und Kassen – auch im Zeitalter von E-Government

23. Januar 2014 um 16.06 Uhr
0
Schalter und Kassen haben in der öffentlichen Verwaltung nicht ausgedient. Für Geschäftsprozesse, die auf physischen Dokumenten basieren, bleiben sie die Schnittstelle zu Bürgern und Kunden. Gefragt ist die intelligente Verbindung mit E-Government Prozessen - den biometrischen Pass werden wir aber auch in Zukunft nicht vom Internet downloaden.
  • Sponsored Post

Virtuelle Konferenzen – Wer lernt, damit umzugehen, macht sich heute fit für morgen

3. Januar 2014 um 16.10 Uhr
0
Virtuelle Konferenzen, seien es Telefonkonferenzen oder Videokonferenzen, bergen grosses Potential und sind entsprechend im Wachstum begriffen. Das Ansinnen, mit vergleichsweise tiefen Investitions- und Betriebskosten die betriebliche Reisekasse zu entlasten, tönt einleuchtend. Wozu noch reisen, wenn die Konferenz auf Knopfdruck in ansprechend hoher technischer Qualität verfügbar ist? Wozu aufwändige Sitzungen einberufen, wenn im Handumdrehen eine fast beliebige Anzahl Teilnehmer in einer virtuellen Konferenz erreichbar ist?
  • Sponsored Post

Psychosoziale Risiken unkontrollierter Arbeitszeit

3. Januar 2014 um 14.05 Uhr
1
Mehrere Hunderttausend Arbeitsverhältnisse verstossen in der Schweiz gegen das Gesetz. Dieses verlangt nämlich, dass die Angestellten ihre Arbeitszeit genau erfassen. Das bis anhin quasi als „Kavaliersdelikt“ gehandhabte Vergehen wird ab 2014 im speziellen Fokus des Seco sein, da die Einhaltung der Arbeitszeitvorschriften ein wichtiger Faktor gegen psychosoziale Risiken ist.